Aktuelles

 

“Schau mal, was für eine tolle Ritterburg wir gebaut haben!!!  Alles aus MÜLL!“

files/bilder/einrichtungen/landhaus/Burg2.jpg

Es ist immer wieder schön zu sehen, wie Kinderaugen anfangen zu strahlen, weil etwas unerwartet Schönes entstanden ist.

 

Hier finden sie den aktuellen Speiseplan:

07.10-11.10.19

14.10-18.10.19

21.10-25.10.19

28.10.-01.11.19

12.04.: Übernachtung in der GTB

17.05.:  Puppentheateraufführung  zum Thema „Freundschaft“ und „Mobbing“

22.05.: Lehrercafé

26.06.: Lehrercafé

 

AGs

Seit diesem Schuljahr bieten wir freitags unterschiedliche AGs an, die das Angebot bei päd-aktiv an der Landhausschule im kreativen, sportlichen und sozialen Bereich erweitern und bereichern.

Die Kinder können zur Zeit unter folgenden AGs wählen:

Fußball-AG

Ultimate Frisbee-AG

Basteln & Werken-AG

Spiel & Spaß-AG

Einmalige Ausflüge

 

In Planung sind Theater-, Koch-, (Vor-)Lese-, Entspannungs-, Tanz- und Wald-AG.

 

Jahresthema 

„Zukunft gestalten – heute für morgen“ lautet das Motto zum Jahresthema des Schuljahres 2018/19.

Bildung für nachhaltige Entwicklung wird uns auch dieses Jahr begleiten. Gemeinsam mit den Kindern werden wir uns weiter mit zukunftsrelevanten Themen und Fragen beschäftigen. Die Kinder sollen Verantwortung  übernehmen und erkennen, wie nachhaltige Entwicklung in ihrem Alltag gestaltet und umgesetzt werden kann.

In diesem Sinne werden unterschiedliche Angebote und Projekte im Laufe des Schuljahres angeboten und durchgeführt.

Unsere Kinder sind seit Wochen damit beschäftigt, unterschiedliche Dekos, Gestecke und „Schmuckstücke“ für unseren Adventsbasar zu kreieren und zu basteln . Die Einnahmen sind für “Die Waldpiraten“, ein Camp der Deutschen Kinderkrebsstiftung. Um den Kindern die Möglichkeit zu bieten, sich ein Bild über das Camp und der damit verbundenen Thematik machen zu können, haben wir  mit ein paar von ihnen das Camp besucht. In der für uns durchgeführten Führung konnten die Kinder all ihre Gedanken und Fragen formulieren, sodass sie dort auch beantwortet werden konnten. Die Eindrücke des Besuches werden von Kindern auf einem Plakat für den Adventsbasar vorbereitet.