Unsere Räumlichkeiten

Räume sind Bildungsräume

 

 

 

 

Nach dem Leitsatz - Räume sind Bildungsräume - berücksichtigt die Raum­ge­staltung und Ausstattung der päd-aktiv Kindertage­einrichtungen die Entwicklungs­bedürfnisse sowie die Bildungs­themen der Kinder. Im U3 Bereich orientiert sich die Aus­stattung der Räume am Bedürfnis des Kindes nach Eigenaktivität und Selbsttätigkeit. Die Räume entsprechen der Körperlichkeit der Kinder in diesem Alter und bieten viel Platz für Bewegung und Sinnes­erfahrungen.

Neben festgelegten Qualitäts­standards orientiert sich die Aus­stattung der Räume für Kinder im Ü3 Bereich an den Entwicklungs- und Bildungs­themen der Kinder. Die thematischen ausgestalteten (Bildungs-) Räume bieten Platz für Exploration in allen Bildungs­bereichen.

 

 

 

 

In der KiTa Campbell bieten die Räume folgende Nutzungs- und Gestaltungsmöglichkeiten.

Krippe (U3 Bereich)

  • zwei Gruppenräume
  • zwei Schlafräume
  • Sanitärräume mit altersentsprechender Hygieneausstattung
  • ein Sinnesraum

Kindergarten (Ü3 Bereich)

  • sechs Gruppenräume mit zugeordneten Nebenräumen
    Die Bezugsgruppenräume sind thematisch gestaltet und mit entsprechenden alters- und bedürfnisgerechten Materialien versehen.
    Die sechs Nebenräume sind ebenfalls thematisch gestaltet und ermöglichen eine Intensivierung und Förderung von individuellen Bildungsprozessen. Nebenräume stehen auch Ruhe- und Schlafplätze zur Verfügung.
  • ein Kinderrestaurant
  • ein Mehrzweckraum für Bewegung und Veranstaltungen
  • ein Werkraum mit unterschiedlicher Materialausstattung
  • Sanitärräume mit altersentsprechender Hygieneausstattung
  • ein Sinnesraum

Weitere Räumlichkeiten: ein Büro, eine Aufwärm­küche, eine Tee­küche, ein Personal­raum, ein Besprechungs­raum, Sanitär­räume für Mitarbeiter/innen.