Räume

Viel zu entdecken

aktuelle Projekte

Kreativität

Mensa

Geschwister-Scholl-Schule

Betreuungsangebote an der Geschwister-Scholl-Schule

Es darf gespielt, gebaut, gebastelt oder einfach nur entspannt werden.

In unserer Einrichtung kümmern sich 14 pädagogische Fachkräfte um Ihre Kinder, die sich in Ausbildung, Studium und Erfahrung bestens ergänzen. Nach Unterrichtsschluss, also frühestens ab 11.30 Uhr, kommen die Kinder zu uns in die Gruppen. Es darf gespielt, gebaut, gebastelt oder einfach nur entspannt werden. Gemeinsam Zeit miteinander verbringen und ein Wohlfühlklima schaffen ist uns sehr wichtig. Im Rahmen des Betreuungsangebots bieten wir auch eine große Auswahl an Spiel-, Kreativ -, Bewegungs- und Bildungsangeboten an. Unsere Gruppen sind normalerweise altersgemischt, so dass von der ersten bis zur vierten Klasse die Kinder gemeinsam spielen.

Mit der Schule stehen wir stets in engem Austausch. Gerade die Zusammenarbeit mit den Klassenlehrern und Lehrerinnen hat sich als besonders wertvoll erwiesen. Eine Mitwirkung im schulischen Bereich findet auch in den Projektwochen und am Tag der offenen Tür statt. Ferner kümmert sich ein Teil des päd-aktiv Teams um den Sprachförderunterricht an der GSS.

Mit Ihnen als Eltern ist uns eine vertrauensvolle Zusammenarbeit sehr wichtig. Bei Fragen sprechen Sie uns bitte immer an.

Wofür steht die Einrichtung?

„Wir stehen für eine verlässliche und professionelle Unterstützung der Eltern bei der Begleitung und Betreuung ihrer Kinder.“

An der GSS verfügen wir über ein großzügiges Außengelände, das von uns intensiv genutzt wird. So gibt es abwechslungsreiche Hofpausenbereiche und den direkt angrenzenden Spielplatz und Bolzplatz. Beide werden von den Gruppen sehr gerne besucht. In Reichweite befindet sich auch das Alla Hopp und die Eisdiele „Dolomiti“. Gerade im Sommer sind dies beliebte Ausflugsziele für die Gruppen.

Pädagogische Schwerpunkte

Das Wichtigste ist, dass sich die Kinder bei uns wohlfühlen. Da die Bedürfnisse der Kinder unterschiedlich sind, stellen wir das Wohl jedes einzelnen Kindes in den Mittelpunkt.

Die pädagogischen Schwerpunkte unserer Einrichtung liegen vorwiegend im sozialen und kreativen Bereich. Wir unterstützen Kinder dabei, ihren eigenen Fähigkeiten zu vertrauen und fördern so ihre Individualität und Selbstständigkeit. Die Zeit gemeinsam in der Gruppe ist besonders wertvoll, da die Kinder so ständig ihre sozialen Kompetenzen erweitern und durch unsere Begleitung ihre Konfliktfähigkeit entwickeln können. Beides stärkt die Selbstwahrnehmung und das Selbstwertgefühl.

Ferner begleitet uns im Lauf des Jahres immer ein „Jahresthema“. So kommt es immer wieder zu interessanten Projekten. Auch die Bildung für nachhaltige Entwicklung ist fester Bestandteil.

Tagesablauf
Uhrzeiten Angebot
11:30 -13:30 Uhr In der Zeit nach dem Unterricht finden Kreativ­angebote und Freis­piel in den Gruppen­räumen statt. Außerdem haben die Kinder die Gelegenheit, sich zu entspannen oder beim Spielen auf dem Hof ihren Bewegungsdrang auszuleben. In dieser Zeit können die Kinder sich auch gegenseitig in den Gruppen besuchen.
13:30 - 14:30 Uhr

Das Mittagessen ist ein gemeinschaftliches Erlebnis in der Gruppe entweder im eigens dafür eingerichteten Speisesaal oder in den Gruppenräumen. Hierbei wird auf ein gesundes und aus­ge­wogenes An­gebot unter Berücksichtigung kultureller Aspekte und individueller Unverträglichkeiten geachtet. Neben dem warmen Mittagstischangebot gibt es ein Angebot ohne warmes Mittagessen für Kinder, die bis 14 Uhr angemeldet sind und ihre Zwischenmahlzeit selbst mitbringen.

14:30 - 15:30 Uhr
oder bis
(GTB) 16.00 Uhr
Die Hausaufgaben­betreuung findet in den Gruppen­räumen oder Klassen­zimmern mit maximal elf Kindern statt. In einer ruhigen Lern­atmosphäre begleiten und unter­stützen wir die Kinder bei der selbst­ständigen Erledigung ihrer Hausauf­gaben. Zudem stehen wir regel­mäßig im Austausch mit den jeweiligen Lehrerinnen, um eine gute Förderung zu erzielen.
15:30 - 17:00 Uhr In den Gruppen der Ganztagesbetreuung bieten wir den Kindern täglich
nach der Hausaufgabenzeit eine kleine Zwischenmahlzeit an. Gleichzeitig bietet diese Zeit den Kindern die Gelegenheit, sich kreativ zu betätigen, frei zu spielen, zu lesen und den Tag zu reflektieren.
AGs

Aufgrund der aktuellen Hygieneschutzmaßnahmen kann zurzeit kein offenes AG-Angebot stattfinden.

Räume

Die Gruppenräume der modularen Betreuung befinden sich in den Schulgebäuden A, B und C. Die beiden Ganztagesbetreuungsgruppen und zwei weitere modulare Gruppen sind im sogenannten „Pavillon“ untergebracht, einem Bürocontainerkomplex auf der östlichen Seite des Schulareals. Das Mittagessen findet in der Schulmensa statt und die Hausaufgabenzeit im jeweiligen Gruppenraum. Es besteht ferner die Möglichkeit, den Gymnastikraum und den Werkraum der Schule zu nutzen. Jeder Raum bietet vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten und verfügt über eine Kuschel- und eine Bauecke. Verschiedenste Bücher, Spiel- und Bastelmaterialien ermöglichen es den Kindern, ihren aktuellen Interessen nachzugehen.

BNE

„Bildung für nachhaltige Entwicklung“

Kindern die Möglichkeit zu bieten,
sich spielerisch mit zukunftsrelevanten Themen und Fragestellungen zu beschäftigen,

An der Geschwister-Scholl-Schule finden und fanden exem­plarisch folgende Ange­bote im Rahmen der Bildung für eine nach­haltige Ent­wick­lung statt: An­bau von Ge­müse und Kräutern, Bau von Insekten­hotels, Anlegen einer Schmetter­lings­wiese, regel­mäßige Müll­sammel­aktionen, Upcyclingprojekte, etc.

 

Projekte

Upcycling zum Jahresthema "Das große Wir"!

Preise gültig ab dem Schuljahr 2022/2023

  Stufe I Stufe II Stufe III Stufe IV Stufe V Stufe VI

11:30 – 13:30 Uhr

10,00 €

24,00 €

50,00 €

76,00 €

102,00 €

130,00 €

11:30 – 14:30 Uhr

wahlweise mit Mittagstisch

19,00 €

42,00 €

86,00 €

130,00 €

176,00 €

224,00 €

11:30 – 15:30 Uhr

mit Mittagstisch
und Hausaufgabenbetreuung

28,00 €

60,00 €

122,00 €

184,00 €

250,00 €

318,00 €

11:30 – 17:00 Uhr

mit Mittagstisch
und Hausaufgabenbetreuung

51,50 €

100,00 €

193,50 €

295,00 €

400,50 €

513,50 €

Das Essensentgelt beträgt derzeit 77,40 Euro im Monat.

Termine Geschwister-Scholl-Schule

Zur Zeit liegen keine Termine vor

Kontakt

Ricarda Weise | Einrichtungsleitung
Corinna Wachl | Stellvertretung

Königsbergerstr.2
69124 Heidelberg

Telefon: 0157-80508758

Email: