päd-aktiv > Standorte > Marie-Marcks Schule

Betreuungsangebote an der Marie-Marcks-Schule, dem Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt Lernen

 

Herzlich willkommen, bienvenue, welcome, benvenuto,

bienvenidos, yôkoso, hosgeldiniz, dobrodošli,dzień dobry!


Die Marie-Marcks-Schule ist eine Förderschule, die sich in den letzten Jahren zu einem sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt Lernen entwickelt hat.

Seit dem Schuljahresbeginn 2018/19 ist die Marie-Marcks-Schule eine Ganztagsschule in Wahlform, das heißt die Eltern können entscheiden, ob Ihr Kind jeden Tag um 12.15 bzw. um 13.00 Uhr nach Hause geht oder bis 16.00 Uhr in der Schule bleibt.

Werden die Kinder für den Ganztagsunterricht angemeldet, so ist die Anmeldung für ein Schuljahr an vier Tagen (08.00-16.00 Uhr von Montag bis Donnerstag) verbindlich.

 

Tagesablauf des Ganztages

MONTAG-MITTWOCH                                                                                

12.15-13.30        Mittagessen und Bewegungspause     

13.30-14.15        Lernzeit           

14.15-16.00        AG-Angebote

 

DONNERESTAG               

13.15-14.15        Mittagessen (Lunchpakete) und Bewegungspause          

14.15-15.00        Lernzeit           

15.00-16.00        AG-Angebote und Projekttage

 

Der Mittagstisch findet von Montag bis Mittwoch in der Mensa der Wilckensschule statt. Am Donnerstag vespern die Kinder in eigenen Klassenzimmern frisch zubereitete Lunchpakete.

Die Mahlzeiten werden vom Caterer Marea frisch gekocht und zeitnah vor dem Mittagessen angeliefert.

tl_files/bilder/aktuelles/IMG_2278web.jpg

Nach dem Mittagessen wir eine Bewegungspause auf dem Schulhof oder, bei schlechtem Wetter, in der Sporthalle angeboten.

 

tl_files/bilder/aktuelles/IMG_2389.webjpg.jpg

In der AG-Zeit erhalten die Kinder vielfältige pädagogische und kreative Anregungen sowie Sport- und Entspannungsangebote.

An der Gestaltung der Nachmittagsangebote wirken Lehrer, Heilpädagogen und Sonderpädagogen sowie der Schulsozialarbeiter zusammen.

tl_files/bilder/aktuelles/IMG_2401web.jpg

Ferienangebote für Grundschulkinder

Sie können Ihr Kind parallel zur Anmeldung für die Betreuungsangebote auch für die Ferienangebote für Grundschulkinder anmelden. Dies ist für alle Schulferien für den Zeitraum von 08.00-15.00 Uhr bzw. 08.00-17.00 Uhr möglich.

 

Räume

Die AG Angebote finden sowohl im Gruppenraum, in dem Kindern Gesellschaftsspiele, Lernspiele sowie diverse Baumaterialien zur freien Verfügung stehen, als auch in sehr gut ausgestatteten Räumen der Marie-Marcks-Schule, wie Kreativ-, Musikraum und Turnhalle statt.

tl_files/bilder/aktuelles/IMG_2360.webjpg.jpg